Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Der Rat nimmt den Entwurf der Haushaltssatzung für die Haushaltsjahre 2008 und 2009 mit ihren Anlagen nach Grundsatzreden des Oberbürgermeisters und des Stadtkämmerers entgegen und verweist ihn zur weiteren Beratung in die Bezirksvertretungen, den Jugendhilfeausschuss, den Integrationsrat und den Finanzausschuss.



Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich – gegen die Stimmen der Fraktion pro Köln – zugestimmt.