Anfrage der Bürgerbewegung pro Köln e. V. vom 20.05.08 (AN/1062/2008)