Beschluss: zur weiteren Bearbeitung in die Verwaltung überwiesen


Antrag:

 

  1. Die Verwaltung wird beauftragt, eine Möglichkeit der Authentifizierung mittels "Videoident" zu implementieren.
  1. Die Verwaltung wird beauftragt, das in Punkt 1 genannte Verfahren zur Authentifizierung für die Anmeldung von Eheschließungen sowie die An-, Um- und Abmeldungen bereitzustellen. Im Bereich Standesamt soll zusätzlich eine qualifizierte elektronische Signatur integriert werden, um die Schriftform-Erfordernisse nach der eIDAS-Verordnung zu ersetzen. Dieses Verfahren ist vom BSI freigegeben und wird unterstützt.
  2. Die Verwaltung wird beauftragt, weitere Bürger*innen-Dienstleistungen zu identifizieren, bei denen sich das Angebot einer „Identifikation per Video“ anbietet.

 

 




Abstimmungsergebnis:

Einstimmig angenommen.