Gewährung von bezirksbezogenen Mitteln


Beschluss: ungeändert beschlossen


Die Bezirksvertretung genehmigt folgende Dringlichkeitsentscheidung vom 03.07.2008:

 

„Vorbehaltlich der Mittelfreigabe beschließt die Bezirksvertretung Nippes folgende Vergabe von bezirksorientierten Mitteln:

 

  1. 500,00 EUR an das Jugendnetzwerk Longerich zur Durchführung einer integrativen Herbstferien-Aktion für Kinder und Jugendliche aus der Finanzposition 0255.573.1800.0
  2. 400,00 an die St Stephanus Schützenbruderschaft zur Instandsetzung der Wegekapelle Neusser Straße/Ecke Ferbellinstraße aus der Finanzposition 0255.573.1800.0
  3. 500,00 EUR an die GGS Nesselrodestraße zur Schulhofgestaltung aus der Finanzposition 0255.573.1800.0
  4. 800,00 EUR an Herrn Peter Reichelt zur Durchführung der NippesNacht 9.0 aus der Finanzposition 0255.573.1800.0
  5. 300,00 EUR an die THW-Jugend Köln Nord-West zur Teilnahme am Bundesjugendlager der THW Jugend e.V. aus der Finanzposition 0255.573.1800.0
  6. 1.342,00 EUR an den Pflegekinderdienst Nippes zur Durchführung einer Pflegeelternveranstaltung aus der Finanzposition 0255.573.1800.0
  7. 400,00 EUR an den Jugendclub Escherstraße zur Deckung der Mehrkosten des Siedlungsfestes aus der Finanzposition 0255.573.1800.0“


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen.