Änderung der Zuständigkeitsordnung vom 13. August 2007, hier: Erfahrungsbericht


Beschluss: zurückgestellt


Beschluss:

Der AVR vertagt die Vorlage in die nächste Sitzung.



Abstimmungsergebnis:

einstimmig zugestimmt

Beschluss: Kenntnis genommen


Beschluss:

Der AVR empfiehlt dem Rat die Annahme des folgenden Beschlussvorschlages:

 

Der Rat nimmt den Erfahrungsbericht der Verwaltung über die Änderungen der Zuständigkeitsordnung der Stadt Köln vom 13. August 2007 zur Kenntnis.




Abstimmungsergebnis:

einstimmig zugestimmt

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen empfiehlt dem Rat, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Rat nimmt den Erfahrungsbericht der Verwaltung über die Änderungen der Zuständigkeitsordnung der Stadt Köln vom 13. August 2007 zur Kenntnis.

 




Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt. (Nicht anwesend: Herr Giesen)

 

Beschluss: ungeändert beschlossen


 

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Mülheim empfiehlt dem Rat folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Rat nimmt den Erfahrungsbericht der Verwaltung über die Änderungen der Zuständigkeitsordnung der Stadt Köln vom 13. August 2007 zur Kenntnis.

 



 

Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen.

Beschluss: Kenntnis genommen

Abstimmung: Ja: 18


Beschluss:

 

Die BV Porz nimmt den Erfahrungsbericht der Verwaltung über die Änderungen der Zuständigkeitsordnung der Stadt Köln vom 13. August 2007 zur Kenntnis.

 



Abstimmungsergebnis: Einstimmig angenommen

 

 

Beschluss: geändert beschlossen


Frau Berscheid betont, dass die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zur Not auf Punkt 1 verzichten kann, auf keinen Fall aber eine Änderung der Zuständigkeitsordnung bei den Punkten 2, 3 und 4 der Vorlage wünscht.

 

Geänderter Beschluss:

 

Der Rat nimmt den Erfahrungsbericht der Verwaltung über die Änderungen der Zuständigkeitsordnung der Stadt Köln vom 13. August 2007 zur Kenntnis.

Eine Änderung der Zuständigkeitsordnung hinsichtlich der Punkte 2, 3 und 4 der Vorlage wird nicht gewünscht.



Abstimmungsergebnis:

 

So ergänzt einstimmig zugestimmt mit der Bitte an die nachfolgenden Gremien, den Hinweis zu berücksichtigen.

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

 

Der Rat nimmt den Erfahrungsbericht der Verwaltung über die Änderungen der Zuständigkeitsordnung der Stadt Köln vom 13. August 2007 zur Kenntnis.

 



Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen.

Beschluss: geändert beschlossen


Bezirksbürgermeister Dohm lässt über den so ergänzten Beschlussvorschlag der Verwaltung abstimmen:

 

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Kalk empfiehlt dem Rat, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Rat nimmt den Erfahrungsbericht der Verwaltung über die Änderungen der Zuständigkeitsordnung der Stadt Köln vom 13. August 2007 zur Kenntnis.

Der Rat stellt fest, dass sich die Neuregelungen insgesamt bewährt haben.




Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld empfiehlt dem Rat der Stadt Köln folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Rat nimmt den Erfahrungsbericht der Verwaltung über die Änderungen der Zuständigkeitsordnung der Stadt Köln vom 13. August 2007 zur Kenntnis.

 




Abstimmungsergebnis:

 

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld stimmt der Beschlussvorlage einstimmig zu.

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Die Bezirksvertretung Chorweiler empfiehlt dem Rat folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Rat nimmt den Erfahrungsbericht der Verwaltung über die Änderungen der Zuständigkeitsordnung der Stadt Köln vom 13. August 2007 zur Kenntnis.




Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen

Beschluss: ungeändert beschlossen


Die Bezirksvertretung fasst ohne Aussprache folgenden Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Lindenthal empfiehlt dem Rat, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Rat nimmt den Erfahrungsbericht der Verwaltung über die Änderungen der Zuständigkeitsordnung der Stadt Köln vom 13. August 2007 zur Kenntnis.

 



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

 

Nicht anwesend: Herr Körber, Herr Schüler, Frau Specht-Schäfer

Ausschuss Allgemeine Verwaltung und Rechtsfragen öffentlich - Vorberatung (Fachausschuss)

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

 

Der Rat nimmt den Erfahrungsbericht der Verwaltung über die Änderungen der Zuständigkeitsordnung der Stadt Köln vom 13. August 2007 zur Kenntnis.

 



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.