Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Kalk wählt aus den eingegangenen, gültigen Bewerbungen (gemäß § 2 Abs. 1, Satz 6 der Geschäftsordnung für Beiräte bei der KölnBäder GmbH) folgende drei Kandidatinnen/Kandidaten in den Bäderbeirat des Höhenbergbades:

 

1.         Michael Barg,

2.         Helga Perschmann-Plättner,

3.         Ann-Kathrin Sledzinski.

 

Gleichzeitig wählt die Bezirksvertretung folgendes Mitglied der Bezirksvertretung (gemäß § 2 Abs. 1, Satz 3 der Geschäftsordnung für Beiräte bei der KölnBäder GmbH) als Vertreterin / Vertreter in den Bäderbeirat des Höhenbergbades.

 

1.         Kerstin Schmedemann.

 

Die Amtszeit eines Mitgliedes beträgt drei Jahre. Sie endet, soweit nicht anderes bestimmt ist, mit dem Ende der Tätigkeit, die für die Entsendung in den Bäderbeirat bestimmend war oder, wenn ein Mitglied sein Amt niederlegt. Scheidet ein Mitglied aus dem Beirat aus, soll eine/ein Nachfolgerin/Nachfolger entsendet werden.



Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig bei Enthaltung des Einzelvertreters Kirchner (NPD) zugestimmt.

 

(Hinweis: Bezirksvertreter Sledzinski hat der Beratung und Beschlussfassung nicht teilgenommen.)