Städtebauliches Planungskonzept Äußere Kanalstraße/Iltisstraße in Köln-Neuehrenfeld


Beschluss: geändert beschlossen


Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung des Stadtbezirks 4 (Ehrenfeld) nimmt die Ergebnisse der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung zur Kenntnis und beschließt, dass das Bebauungsplanverfahren weiter betrieben wird.

 

Die Wohnungsaufsicht der Stadt Köln wird aufgefordert Tätig zu werden und sich mit den Mietern und Vermietern in Verbindung zu setzen. Bezirksbürgermeister Wirges wird beauftragt sich mit dem Finanzministerium in Verbindung zu setzen.

 




Abstimmungsergebnis:

 

Die Bezirkvertretung Ehrenfeld stimmt der ergänzten Beschlussvorlage mehrheitlich mit 13 Stimmen (SPD-Fraktion, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen; CDU-Fraktion, Die Linke.Köln-Fraktion, FDP) gegen 1 Stimme (Fraktion pro Köln) zu.