Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

 

 

Wir beauftragen die Verwaltung gem. § 60 Abs. 2 Satz 1 GO NW, vorbehaltlich des Inkrafttretens der Änderung des Art. 104b Grundgesetz, mit dem Umbau des Tennenplatzes in ein Kunstrasenspielfeld gemäß Planungsvariante 1, Ausbau in der jetzigen Form, ohne Stufen oder Rampen.

 

 

 

Datum

 

Abstimmungsergebnis

 

 

Unterschrift

 

Unterschrift

 

 

 

 

 

 

 


 

Der Rat genehmigt gemäß § 60 Abs. 1 Satz 3 GO NW vorstehende Dringlichkeitsentscheidung des

 

Hauptausschusses

Oberbürgermeisters und eines Ratsmitgliedes

Die Bezirksvertretung genehmigt

gemäß § 36 Abs.5 Satz 2 i.V.m
§ 60 Abs. 1 Satz 3 GO NW

Der Ausschuss genehmigt vorstehende Dringlichkeitsentscheidung
nach § 60 Abs. 2 Satz 2 GO NW

 

vorstehende Dringlichkeitsent-

scheidung des Bezirksbürgermeisters

und eines Mitglieds der BV

 



Abstimmungsergebnis:

einstimmig zugestimmt