Weiterer Zuschuss für die Amateureissportförderung in Köln in Höhe von 50.000,-- Euro zugunsten des KEC "Die Haie" e. V. in 2009


Beschluss: zurückgestellt


Beschluss:

 

Der Sportausschuss beauftragt die Verwaltung, den KEC „Die Haie“ e. V. in 2009 mit 50.000,-- Euro zusätzlich zu fördern.

 

Die zahlungswirksamen Mehraufwendungen 2009, Teilergebnisplan 0801, Zeile 15 (Transferaufwendungen) werden durch entsprechende Wenigeraufwendungen im Teilergebnisplan 0801, Zeile 16 (Sonstige ordentliche Aufwendungen, hier: Mittel der Sportpauschale) gedeckt.  



Abstimmungsergebnis:

Vertagt auf die Sondersitzung des Sportausschusses am 07.09.2009

Beschluss: ungeändert beschlossen


In kurzen Wortbeiträgen signalisieren RM Bosbach, RM Wolf und RM van Benthem - auch wegen der anerkannten Erfolge in der Jugendarbeit - , dass sie der Beschlussvorlage zustimmen werden. Herr Ulonska äußert sich kritisch zur Vorlage. Er gibt Erläuterungen zur Historie der Angelegenheit und sieht in der Förderung eine versteckte Bezuschussung des Profisports. RM Bosbach äußert sich betroffen über die Einlassungen von Herrn Ulonska und bietet ein klärendes Gespräch zusammen mit Herrn Maedge an. Der Bitte von RM Bosbach, dass die Verwaltung die ordnungsgemäße Mittelverwendung sichert, wird die Sportverwaltung nachkommen. RM Tull sieht in der Vorlage eine nichtgerechtfertigte Einzelfallregelung, die nicht in Ordnung ist und andere Sportarten benachteiligt. Die Fraktion Bündnis90/Die Grünen wird deshalb die Vorlage ablehnen. Herr Uckermann ist betroffen über den Verlauf der Diskussion und die ausgesprochene Kritik. Er sieht hier den persönlichen Frust des ( Zitat : „ ehemaligen Leichtathleten“ )- Herrn Ulonska im Vordergrund. RM Wolf ermahnt Herrn Uckermann für die aus seiner Sicht unverschämte Formulierung „ehemaliger Leichtathlet“.

 

Beschluss:

 

Der Sportausschuss beauftragt die Verwaltung, den KEC „Die Haie“ e. V. in 2009 mit 50.000,-- Euro zusätzlich zu fördern.

 

Die zahlungswirksamen Mehraufwendungen 2009, Teilergebnisplan 0801, Zeile 15 (Transferaufwendungen) werden durch entsprechende Wenigeraufwendungen im Teilergebnisplan 0801, Zeile 16 (Sonstige ordentliche Aufwendungen, hier: Mittel der Sportpauschale) gedeckt.



Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die Fraktion Bündnis90/DieGrünen zugestimmt