66441/13; Neue Weyerstraße in Köln-Altstadt/Süd; Aufhebungsbeschluss


Beschluss: im ersten Durchgang verwiesen


Beschluss:

 

Der Stadtentwicklungsausschuss verweist die Vorlage in die Bezirksvertretung Innenstadt.

 

 




Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

 

Beschluss: geändert beschlossen


Frau Dr. Reimers ist erstaunt, das offensichtlich die Straße „Am Weyertor“ überbaut wurde und bittet daher um folgenden Zusatz, damit der Straßenname nicht verloren geht:

„Der Straßenname „Am Weyertor“ wird auf die kleine Nebenstraße östlich des Komplexes verlagert (nicht auf die Umfahrung, sondern die Straße parallel zum Gebäude).“

 

Beschluss:

 

Der Stadtentwicklungsausschuss beschließt, das Verfahren zur Aufhebung des Bebauungsplanes Nr. 66441/13 für das Gebiet Weyerstraße, Pantaleonswall, Neue Weyerstraße und Barbarossaplatz in Köln-Altstadt/Süd —Arbeitstitel: Neue Weyerstraße in Köln-Altstadt/Süd— nach § 2 Abs. 1 i. V. m. § 1 Abs. 8 Baugesetzbuch (BauGB) einzuleiten.

Der Straßenname „Am Weyertor“ wird auf die kleine Nebenstraße östlich des Komplexes verlagert (nicht auf die Umfahrung, sondern die Straße parallel zum Gebäude).



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig so geändert zugestimmt mit der Bitte an den STEA, der Änderung zu folgen.

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

 

Der Stadtentwicklungsausschuss beschließt, das Verfahren zur Aufhebung des Bebauungsplanes Nr. 66441/13 für das Gebiet Weyerstraße, Pantaleonswall, Neue Weyerstraße und Barbarossaplatz in Köln-Altstadt/Süd —Arbeitstitel: Neue Weyerstraße in Köln-Altstadt/Süd— nach § 2 Abs. 1 i. V. m. § 1 Abs. 8 Baugesetzbuch (BauGB) einzuleiten.



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.