Finanzierung der Wohnraumberatung durch "wohn mobil" in Trägerschaft von PariSozial gGmbH/DPWV ab 01.07.2010


Beschluss: ohne Votum in nachfolgende Gremien


Beschluss:

Der Ausschuss für Soziales und Senioren beschließt, die Beschlussvorlage ohne Votum in den Finanzausschuss zu verweisen.



Abstimmungsergebnis:

einstimmig zugestimmt

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

 

Der Rat beschließt die Finanzierung der Wohnberatung „wohn mobil“ ab 01.07.2010 fortzuführen. Die dafür notwendigen Aufwendungen von 74.433,00 € sind im Haushaltsplan 2010/2011 zu berücksichtigen.

 




Abstimmungsergebnis:

mehrheitlich zugestimmt gegen die Stimme der FDP-Fraktion

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

 

Der Rat beschließt die Finanzierung der Wohnberatung „wohn mobil“ ab 01.07.2010 fortzuführen. Die dafür notwendigen Aufwendungen von 74.433,00 € sind im Haushaltsplan 2010/2011 zu berücksichtigen.



Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die Stimmen der FDP-Fraktion zugestimmt.