68409/06; Robert-Heuser-Straße in Köln-Marienburg, 2. Änderung; Einleitungs- und Offenlagebeschluss


Beschluss: im ersten Durchgang verwiesen


Beschluss:

Der Stadtentwicklungsausschuss verweist die Vorlage zur Anhörung in die Bezirksvertretung Rodenkirchen.



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

 

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen empfiehlt dem STEA, folgenden beschluss zu fassen:

Der Stadtentwicklungsausschuss beschließt den Bebauungsplan 68409/06 gemäß § 2 Absatz 1 in Verbindung mit § 1 Absatz 8 Baugesetzbuch (BauGB) im vereinfachten Verfahren nach § 13 BauGB für das Grundstück Marienburger Straße 21 in Köln-Marienburg —Arbeitstitel: Robert-Heuser-Straße in Köln-Marienburg, 2. Änderung— zu ändern und offenzulegen.



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig bei Enthaltung von Herrn Schöppe zugestimmt (Nicht anwesend: Herr Theilen- von Wrochem)

 

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

 

Der Stadtentwicklungsausschuss beschließt den Bebauungsplan 68409/06 gemäß § 2 Absatz 1 in Verbindung mit § 1 Absatz 8 Baugesetzbuch (BauGB) im vereinfachten Verfahren nach § 13 BauGB für das Grundstück Marienburger Straße 21 in Köln-Marienburg —Arbeitstitel: Robert-Heuser-Straße in Köln-Marienburg, 2. Änderung— zu ändern und offenzulegen.

 



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.