Beschluss: geändert beschlossen


Geänderter Beschluss:

Die Bezirksvertretung Chorweiler gibt die Beschlussvorlage an die Fachverwaltung zurück, mit der Maßgabe zu überprüfen in wie fern die Fußgängersicherheit im Kreuzungsbereich gewährleistet werden kann, unter Berücksichtigung des Vorschlags zum Bau von insgesamt vier Fußgängerüberwegen, nämlich über den Straberger Weg, auf beiden Seiten der Kreuzung über die Sinnersdorfer Straße sowie über die Baptiststraße, und des Vorschlags zum Bau von nur einem Fußgängerüberweg, diesen dann nur über den Straberger Weg.




Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen