Radweg in der Brüsseler Straße (02-1600-64/10)


Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Die Bezirksvertretung Innenstadt bedankt sich für die Eingabe und unterstützt das Begehren zur Förderung und Erleichterung des Fahrradverkehrs. Die Verwaltung wird gebeten, die angekündigten Untersuchungen, die für die Freigabe der Brüsseler Straße für den Radverkehr erforderlich sind, durchzuführen und die Ergebnisse der Bezirksvertretung mit einer Beschlussvorlage vorzustellen.

 




Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.