Beschluss: zurückgestellt


 

Die Beratung und Beschlussfassung wird bis zur nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Lindenthal am 17.10.2011 vertagt. Vorher soll auf Anregung von Herrn Nettesheim (CDU) ein gemeinsamer Ortstermin stattfinden.

 

Beschluss: geändert beschlossen


Die Bezirksvertretung fasst folgenden geänderten bzw. ergänzten Beschluss:

Die Bezirksvertretung Lindenthal bittet die Verwaltung zu prüfen, welche Maßnahmen getroffen werden können, um die gefährliche Verkehrssituation im Bereich des Bürgersteiges vor dem Haus Leonhardsgasse 4 und dem dann folgenden Bereich bis zum Parkplatz am Haus Nr. 6 entschärft werden kann (z. B. auch durch alternative Betriebsformen).

 




Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

Nicht anwesend: Herr Becker, Frau Burauen, Frau Da Costa Souza, Herr Wolters