4. Frauenförderplan 2011 - 2013


Beschluss: geändert beschlossen


Beschluss gemäß Empfehlung des Ausschusses Allgemeine Verwaltung und Rechtsfragen/Vergabe/Internationales vom 06.02.2012:

 

Der Rat beschließt den beigefügten 4. Frauenförderplan 2011 – 2013 und fordert die Verwaltung auf zu folgenden Punkten zu berichten:

 

1.             Ziffer 1.6: Jährlicher Bericht über die Umsetzung des FFP
Die Verwaltung wird aufgefordert, dem Ausschuss Allgemeine Verwaltung und Rechtsfragen/Vergabe/Internationales jährlich in der letzten Sitzung vor der Winterpause über den Stand der Umsetzung der Vorgaben des Frauenförderplans zu berichten.


 

2.             Ziffer 2.2.4: geschlechterdifferenzierter Bericht über Stellenhebungen
Die Verwaltung wird aufgefordert dem Ausschuss Allgemeine Verwaltung und Rechtsfragen/Vergabe/Internationales, jährlich zum Stellenplan über die gestellten Stellenhebungsanträge sowie über die erfolgten Stellenhebungen je Laufbahn geschlechterdifferenziert zu berichten.

 



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig bei Stimmenthaltung der Fraktion pro Köln zugestimmt.