Verteilung von Haushaltsmitteln 2012 an die "DGB-Jugend", den Verein "Kölner Freiwilligenagentur e. V." und "Deutsches Rotes Kreuz"


Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Der Jugendhilfeausschuss – Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie – beschließt, vorbehaltlich des Inkrafttretens der Haushaltssatzung 2012, die im Haushaltsjahr 2012 zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel in Höhe von

  5.425 Euro für die DGB-Jugend
24.300 Euro für das Deutsche Rote Kreuz (Power Pänz)
  6.100 Euro für die Kölner Freiwilligenagentur e.V.

zu gewähren.

Die Mittel stehen im Teilergebnisplan 0604, Kinder- und Jugendarbeit, Teilplanzeile 15 (Transferaufwendungen) zur Verfügung.

 



Abstimmungsergebnis:

Bei Enthaltung der Fraktion Die Linke. einstimmig zugestimmt.