Verschiebung der Haushaltsverabschiedung auf den 26. Juni 2012 und drohende städtische Haushaltskrise mit dem Abgleiten in den Nothaushalt


Beschluss: zur weiteren Bearbeitung in die Verwaltung überwiesen


Beschluss:

Der Rat beschließt gemäß § 5 Absatz 10 Buchstabe b) der Geschäftsordnung des Rates und der Bezirksvertretungen, die Angelegenheit, zur weiteren Bearbeitung an die Verwaltung zu überweisen.



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.