Fahrradabstellplätze am Höninger Weg schaffen


Beschluss: ungeändert beschlossen


- mündlicher Ersetzungsantrag der CDU-Fraktion

- Vertagungsantrag von Herrn Schöppe

1.Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen vertagt den Antrag bis zum geplanten Arbeitskreis.

Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen 1 Stimme der CDU-Fraktion und Herrn Schöppe bei 4 Enthaltungen der CDU-Fraktion abgelehnt. (Nicht anwesend: Herr Deitert)

 

2. Beschluss:

 

Die Verwaltung wird gebeten, am Höninger Weg in beiden Fahrtrichtungen auf Höhe des REWE-Marktes jeweils einen Parkplatz zu entfernen und durch Fahrradabstellmöglichkeiten zu ersetzen.

 



Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die CDU-Fraktion bei Enthaltungen der FDP-Fraktion und Herrn Schöppe zugestimmt. (Nicht anwesend: Herr Deitert)

(Der Ersetzungsantrag ist damit erledigt.)