Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Die Verwaltung wird aufgefordert, das Lärmgutachten zum geplanten Großmarkt Köln-Marsdorf der Bezirksvertretung Lindenthal zur Verfügung zu stellen.

Die Tatsache, dass das Lärmgutachten von der Verwaltung nicht – wie eigentlich selbstverständlich – der Bezirksvertretung Lindenthal zur Verfügung gestellt wurde, wird gerügt.

 




Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

Nicht anwesend: Herr Müller, Frau Sturch