Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

1. Der Ausschuss für Schule und Weiterbildung beschließt die Durchführung von Fachraumerneuerungen im Werk- und naturwissenschaftlichen Bereich am Schulstandort Frankstr. 26, 50676 Köln mit Gesamtkosten von 1.337.000 Euro, davon sind 606.000 Euro Einrichtungskosten, 50.000 Euro Planungskosten für Fachraumeinrichtung und 681.000 Euro konsumtive Baukosten.*

2. Der Ausschuss für Schule und Weiterbildung empfiehlt dem Finanzausschuss, wie folgt zu beschließen:
„Der Finanzausschuss beschließt die Freigabe von Kassenmitteln in Höhe von 606.000 Euro aus dem Teilfinanzplan 0301, Schulträgeraufgaben, Teilplanzeile 9,
Erwerb von beweglichem Anlagevermögen.“

*Der Ausschuss Schule und Weiterbildung verzichtet auf eine erneute Vorlage, sofern die Bezirksvertretung 1 die Vorlage ungeändert beschließt. Andernfalls können die Termine der weiteren Bearbeitungsfolge nicht gehalten werden.



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

Beschluss: ungeändert empfohlen


Beschluss:

Die Bezirksvertretung 1 empfiehlt folgende ungeänderte Beschlussfassung:

 

1. Der Ausschuss für Schule und Weiterbildung beschließt die Durchführung von Fachraumerneuerungen im Werk- und naturwissenschaftlichen Bereich am Schulstandort Frankstr. 26, 50676 Köln mit Gesamtkosten von 1.337.000 Euro, davon sind 606.000 Euro Einrichtungskosten, 50.000 Euro Planungskosten für Fachraumeinrichtung und 681.000 Euro konsumtive Baukosten.

 

2. Der Finanzausschuss beschließt die Freigabe von Kassenmitteln in Höhe von 606.000 Euro aus dem Teilfinanzplan 0301, Schulträgeraufgaben, Teilplanzeile 9, Erwerb von beweglichem Anlagevermögen.

 



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

 

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Der Finanzausschuss beschließt die Freigabe von Kassenmitteln in Höhe von 606.000 Euro aus dem Teilfinanzplan 0301, Schulträgeraufgaben, Teilplanzeile 9, Erwerb von beweglichem Anlagevermögen für den Schulstandort Frankstr. 26, 50676 Köln, Erneuerung des Werk- und des naturwissenschaftlichen Bereiches.



Abstimmungsergebnis:

einstimmig zugestimmt