Beantwortung einer mündlichen Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen aus der Bezirksvertretung Ehrenfeld vom 16.12.2013