Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Der Finanzausschuss beschließt vorbehaltlich der Zustimmung durch die Bezirksvertretung Ehrenfeld die Freigabe der Mittel in Höhe von 40.772,00 EUR für die von der Bezirksvertretung Ehrenfeld beschlossenen Maßnahmen. Die entsprechenden Aufwendungen stehen im Haushaltsplan 2013/2014, Hj. 2014, im Teilergebnisplan 1301 – Öffentliches Grün, Wald- u. Forstwirtschaft, Erholungsanlagen, in Teilplanzeile 13 – Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen, zur Verfügung.

 

 



Abstimmungsergebnis:

einstimmig zugestimmt

Beschluss: geändert beschlossen


Beschluss:

  1. Die Bezirksvertretung Ehrenfeld beschließt, die vom Rat im Haushaltsplan 2013/2014 für das Haushaltsjahr 2014 bereitgestellten Mittel in Höhe von 100.000 EUR für Maßnahmen zur Stadtverschönerung wie folgt zu verwenden:

 

-          Baumscheibenwettbewerb 2014 und Unterstützung von Baumscheibenpatenschaften, Ehrenfelder Verein für Arbeit und Qualifizierung e.V.                           4000,00 EUR

 

 

-          Verschönerung Alpener Platz                                                                   500,00 EUR

 

-          Gedenkstätte „Hugo Jesse“ auf dem Ehrenfelder Friedhof                      1872,00 EUR

 

-          Aufwertung von Grünanlagen und Plätzen im Bezirk, Spielplatzfläche Vogelsang Biesterfeld                                                                                             20.000,00EUR

 

-          Erneuerung Baumscheiben Venloer Straße                                            12.000,00EUR

 

-          4 Bänke für den Leo-Amann-Park                                                            2.400,00 EUR

 

-          Toilette Ehrenfelder Ehrenfelder Friedhof                                           750,00 EUR

 

-          Summe:                                                                                                   41.522,00 EUR

 

 

  1. Der Finanzausschuss beschließt die Freigabe der Mittel in Höhe von 41.772,00 EUR für die von der Bezirksvertretung Ehrenfeld beschlossenen Maßnahmen. Die entsprechenden Aufwendungen stehen im Haushaltsplan 2013/2014, Hj. 2014, im Teilergebnisplan 1301 – Öffentliches Grün, Wald- u. Forstwirtschaft, Erholungsanlagen, in Teilplanzeile 13 – Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen, zur Verfügung.

 

  1. Der Ausschuss Umwelt- und Grün nimmt die Beschlussfassung zur Kenntnis und bittet die Verwaltung, die Maßnahmen umzusetzen.

 

 



Abstimmungsergebnis:

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld stimmt der geänderten Beschlussvorlage der Verwaltung einstimmig zu.

Beschluss: mit Änderungen empfohlen


Geänderter Beschluss in der Fassung der BV Ehrenfeld:

  1. Die Bezirksvertretung Ehrenfeld beschließt, die vom Rat im Haushaltsplan 2013/2014 für das Haushaltsjahr 2014 bereitgestellten Mittel in Höhe von 100.000 EUR für Maßnahmen zur Stadtverschönerung wie folgt zu verwenden:

 

-          Baumscheibenwettbewerb 2014 und Unterstützung von Baumscheibenpatenschaften, Ehrenfelder Verein für Arbeit und Qualifizierung e.V.                           4000,00 EUR

 

-          Verschönerung Alpener Platz                                                                   500,00 EUR

 

-          Gedenkstätte „Hugo Jesse“ auf dem Ehrenfelder Friedhof                      1872,00 EUR

 

-          Aufwertung von Grünanlagen und Plätzen im Bezirk, Spielplatzfläche Vogelsang Biesterfeld                                                                                             20.000,00EUR

 

-          Erneuerung Baumscheiben Venloer Straße                                            12.000,00EUR

 

-          4 Bänke für den Leo-Amann-Park                                                            2.400,00 EUR

 

-          Toilette Ehrenfelder Ehrenfelder Friedhof                                           750,00 EUR

 

-          Summe:                                                                                                   41.522,00 EUR

 

 

  1. Der Finanzausschuss beschließt die Freigabe der Mittel in Höhe von 41.772,00 EUR für die von der Bezirksvertretung Ehrenfeld beschlossenen Maßnahmen. Die entsprechenden Aufwendungen stehen im Haushaltsplan 2013/2014, Hj. 2014, im Teilergebnisplan 1301 – Öffentliches Grün, Wald- u. Forstwirtschaft, Erholungsanlagen, in Teilplanzeile 13 – Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen, zur Verfügung.

 

Der Ausschuss Umwelt- und Grün nimmt die Beschlussfassung zur Kenntnis und bittet die Verwaltung, die Maßnahmen umzusetzen.



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.