Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Die Bezirksvertretung Porz beauftragt die Verwaltung aus aktuellem Anlass, zur Entschärfung der chaotischen Verkehrssituation und zur Schulwegsicherung die Breitenbachstraße bis zur Teutonenstraße als Einbahnstraße einzurichten.  Gleichzeitig sollen 5 PKW-Stellplätze in der Breitenbachstraße in der Höhe des Drängelgitter vor dem Haupteingang der GGS, zeitlich begrenzt von 7:30 Uhr – 16:30 Uhr, als eine Zone mit eingeschränkten Halteverbot ausgewiesen werden.

 

 



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen.