Sanierung und Umgestaltung des Bolzplatzes Holweider Marktplatz / Wallensteinstraße in Köln-Holweide


Beschluss: ungeändert empfohlen


Beschluss:

Der Jugendhilfeausschuss empfiehlt der Bezirksvertretung Mülheim, folgenden Beschluss zu fassen: die Bezirksvertretung Mülheim beauftragt die Verwaltung, die Sanierung und Umgestaltung des Bolzplatzes Holweider Marktplatz / Wallensteinstraße in Köln-Holweide mit den Gesamtkosten in Höhe von 213.000,00 Euro durchzuführen.

 




Abstimmungsergebnis:

·        15 Zustimmungen: SPD-Fraktion (3), CDU-Fraktion (2), Bündnis 90/ Die Grünen (2),
FDP-Fraktion (1), Fraktion Die Linke. (1), AWO (1), BDKJ (1), Caritasverband (1), Der Paritätische (1), SJD Die Falken (1), Sportjugend (1)

·        keine Gegenstimmen

·        keine Enthaltungen

Einstimmig zugestimmt.

 

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Die Bezirksvertretung Mülheim beauftragt die Verwaltung, die Sanierung und Umgestaltung des Bolzplatzes Holweider Marktplatz / Wallensteinstraße in Köln-Holweide mit den Gesamtkosten in Höhe von 213.000,00 Euro durchzuführen.

 



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig beschlossen.