Planungsstand zum Erweiterungsbau des Erich Kästner-Gymnasiums, Castroper Str. 7, 50735 Köln


Beschluss: Kenntnis genommen


Kenntnis genommen

RM Breite verweist auf die deutlich erhöhten Kosten und hofft, dass zukünftig statt eines Erweiterungsbaus auch noch einmal ein neues Gymnasium gebaut wird. Frau Dr. Klein macht deutlich, dass die Plätze an den vorhandenen Standorten benötigt werden.

RM Stahlhofen fragt nach, ob bei den derzeitigen Schulbaumaßnahmen auch von den derzeit angebotenen Investitionspaketen des Bundes Gebrauch gemacht wird. Frau Dr. Klein antwortet, dass nach Möglichkeit alle Formen von Förderprojekten ausgenutzt werden.