Stadtklima-/Stadtverschönerungsprogramm 2015 für den Stadtbezirk Lindenthal


Beschluss: geändert beschlossen


Ohne weitere Aussprache fasst die Bezirksvertretung folgenden Beschluss:

  1. Die Bezirksvertretung Lindenthal beschließt, die vom Rat im Haushaltsplan 2015 für das Haushaltsjahr 2015 bereitgestellten Mittel in Höhe von 50.000 € für Maßnahmen zur Stadtverschönerung entsprechend dem vom Finanzausschuss in seiner Sitzung am 09.11.2015 beschlossenen Kriterienkatalog wie folgt zu verwenden:

    - Schutzmaßnahmen für Bäume durch Baumschutzscheiben auf der Aachener Straße zwischen Universitätsstraße und Gürtel
    - Verschönerung Lortzingplatz gemäß Beschluss vom 28.09.2015 (TOP 8.1.3)
    - Weitere Ergänzung der Baumanpflanzungen Lechenicher Straße
    - Neuerrichtung von Sitzbänken auf der Hundewiese an der Postdamer Straße und der Grünfläche Neuenhöfer Allee/Hollerather Straße/Euskirchener Straße/Mommsenstraße

  2. Die Bezirksvertretung Lindenthal empfiehlt dem Finanzausschuss, folgenden Beschluss zu fassen:
    Der Finanzausschuss beschließt die Freigabe der Mittel in Höhe von 50.000 € für die von der Bezirksvertretung Lindenthal beschlossenen Maßnahmen.
    Die entsprechenden Aufwendungen stehen im Haushaltsplan 2015, im Teilergebnisplan 1301-Öffentliches Grün, Wald- und Forstwirtschaft, Erholungsanlagen, in Teilplanzelle 13-Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen, zur Verfügung.

 




Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

Nicht anwesend: Frau Dr. Lerch, Herr Schüler

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Der Finanzausschuss beschließt die Freigabe der Mittel in Höhe von 50.000 € für die von der Bezirksvertretung Lindenthal beschlossenen Maßnahmen.
Die entsprechenden Aufwendungen stehen im Haushaltsplan 2015, im Teilergebnisplan 1301-Öffentliches Grün, Wald- und Forstwirtschaft, Erholungsanlagen, in Teilplanzelle 13-Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen, zur Verfügung.



Abstimmungsergebnis:

einstimmig zugestimmt