Bessere Ausschilderung des Höhenberger Kirchwegs in Köln-Höhenberg für Fahrradfahrer und Fußgänger


Beschluss: geändert beschlossen


Bezirksbürgermeister Thiele stellt den erweiterten Beschlussvorschlag zur Abstimmung:

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Kalk beauftragt die Verwaltung, den Höhenberger Kirchweg zur Nutzung für Radfahrer und Fußgänger besser auszuschildern, so dass auch Ortsunkundige problemlos auf ihn aufmerksam werden.

 

In einem zweiten Schritt wird die Verwaltung gebeten zu prüfen, ob eine durchgängige direkte Beleuchtung des Höhenberger Kirchweges realisiert werden kann, da eine derartige Beleuchtung in einigen Abschnitten nicht vorhanden ist




Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.