Bürgereingabe gem. § 24 GO, betr.: Parkraumkonzept für Rodenkirchen (Az.: 02-1600-16/16)


Beschluss: endgültig abgelehnt


 

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen dankt dem Petenten für seine Eingabe. Die Bezirksvertretung bittet die Verwaltung, in Abänderung ihres Beschlusses vom 11.07.2011, eine Parkraumkonzeption für Rodenkirchen unabhängig von einer Regelung für 15-Minuten kostenfreies Parken (sog. Brötchentaste) zur Beratung einzubringen.

 



Abstimmungsergebnis:
Mehrheitlich gegen die Stimmen der Fraktion Die Grünen und Herrn Bronisz abgelehnt.