Verbesserungen für die Bewohner des Neubaugebietes Sürther Feld


Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden Beschluss:

·         Die Verlängerung der Sürther Feldallee, an der Feldhamsterstraße, entlang der Kita und des Spielplatzes, wird durch Eltern, die ihre Kinder zur Kita bringen und abholen, stark genutzt und zu schnell befahren.
Die Feldhamsterstraßen, die auf diese Straße führen, sind durch die Begrenzungen der Grundstücke in der Sicht stark eingeschränkt. Radfahrer und spielende Kinder werden zu spät gesehen.
Diese Straße soll daher, wie von der Verwaltung angekündigt, für den Autoverkehr gesperrt werden.
Um eine Kompromisslösung zu finden, sollen die Anwohner und die Leitung der Kita eingebunden werden.

·         Die Geschwindigkeit des Autoverkehrs und die dadurch bedingte hohe Staubbelastung auf der Eygelshovener Str. / Sürther Feldallee, soll durch schnell umsetzbare Maßnahmen geregelt werden.

·         Die Verwaltung wird aufgefordert, die Deutsche Post AG zu bitten, im Rahmen der Zustellungsbedingungen, im Bereich Eygelshovener Straße, einen Briefkasten aufzustellen.



Abstimmungsergebnis:
Einstimmig zugestimmt.