Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Der Rat wählt Frau Andrea Blome zur Beigeordneten für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur für die Dauer von acht Jahren.

 

Als Geschäftskreis wird ihr das Dezernat VIII übertragen. Es umfasst das Amt für Straßen und Verkehrstechnik, das Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau, die Aufgabenträgerschaft für die Nahverkehrsplanung, die bedeutenden Aufgaben für den Wirtschaftsverkehr (u. a. Logistikkonzept, LKW-Führungskonzept) und die Geschäftsführung für den Verkehrsausschuss.

 

Der Rat behält sich eine Änderung des Geschäftskreises vor.

 

Es werden Bezüge nach der Besoldungsgruppe B 7 nach dem Landesbesoldungsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (LBesG NRW) gezahlt.

 



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig bei Stimmenthaltung der SPD-Fraktion, der Fraktion Die Linke. und der Gruppe pro Köln zugestimmt.