Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Die Bezirksvertretung Innenstadt beschließt folgende Erklärung:

 

Die Bezirksvertretung Innenstadt/Deutz dankt den Polizistinnen und Polizisten sowie den Mitarbeitern des Ordnungsamtes für den hervorragenden Einsatz zu Silvester in der Kölner Innenstadt, insbesondere im Bereich Dom und Umgebung.

 

Mit optimaler Zusammenarbeit zwischen Ordnungsamt und Polizei aus Bund und Land ist es gelungen, Köln und speziell die Innenstadt zu Silvester als sicheren Ort zu präsentieren.

 

Kölnerinnen und Kölner, sowie Gäste aus aller Welt konnten sich davon überzeugen, dass sich die Vorgänge wie Silvester 2015 nicht wiederholen.

 

Um dies weiter zu garantieren, begrüßt die Bezirksvertretung Innenstadt die frühzeitige Planung für Silvester 2017 und die dabei angestrebte Erweiterung der feuerwerksfreien Zone.

 

Eine Information über den dabei definierten Bereich sollte Bezirksvertretung Innenstadt frühzeitig vorgelegt werden.

 




Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich zugestimmt, bei Enthaltung von SPD, Die Linke und den Einzelvertretern Kasnitz und Geffe.