Beschluss: endgültig zurückgezogen


Diese Angelegenheit wurde wegen des Sachzusammenhangs gemeinsam mit TOP

10.25    Ausgleichsprogramm zur Erstattung gezahlter Geldbeträge wegen Tempoüberschreitungen auf der BAB 3

0491/2017

Änderungsantrag der SPD-Fraktion

AN/0266/2017

 

behandelt. Ratsmitglied Houben zieht im Namen der FDP-Fraktion vorstehenden Dringlichkeitsantrag zurück, da die Fraktion sich dem Änderungsantrag der SPD-Fraktion zu TOP 10.25 anschließe.