Beschluss: ohne Votum in nachfolgende Gremien


Beschluss:

Der Liegenschaftsausschuss verweist die Vorlage ohne Votum in den Stadtentwicklungsausschuss und bittet um Wiedervorlage zur nächsten Sitzung.




Abstimmungsergebnis:

einstimmig

Beschluss: ohne Votum in nachfolgende Gremien


Beschluss:

 

Der Stadtentwicklungsausschuss verweist die Vorlage ohne Votum in die Sitzung des Liegenschaftsausschusses. Die Verwaltung wird gebeten, vor dieser Sitzung ein Fachgespräch mit allen Beteiligten und den Fraktionsvorsitzenden der Bezirksvertretung Rodenkirchen durchzuführen.


Beschluss: zurückgestellt


Beschluss:

Der Liegenschaftsausschuss stellt die Vorlage zurück und bittet um Wiedervorlage zur nächsten Sitzung.




Abstimmungsergebnis:

einstimmig

Beschluss: geändert beschlossen


Beschluss:

Der Liegenschaftsausschuss beschließt die Konzeptausschreibungen für die unter a) bis c) aufgeführten Baufelder im Sürther Feld 3. Bauabschnitt in Köln-Rodenkirchen, Gemarkung Rondorf-Land, Flur 17 (siehe Anlage 1 und 2)

 

a) Baufeld 1 (Flurstücke 1866, 1867, 1868 und 1872)

 

geplante Nutzung:       Geschosswohnungsbau (25 – 30 Wohneinheiten (WE)) mit integriertem Quartierscafé

                                    10 Doppelhaushälften (DHH)

                                    6 freistehende Einfamilienhäuser (EFH)

 

Größe:                        insgesamt 8.794 m²

 

Kaufpreis:                   Mindestkaufpreis Festpreis = 6.890.150,- Euro

 

Bewertung aus 03 und 04/2017

 

Der Verkauf erfolgt im Konzeptverfahren nach dem als Anlage 3 Anlage 9 beigefügten Konzept einschließlich der Änderungen gemäß Beschluss des Liegenschaftsausschusses zu AN/1600/2017.

 

b) Baufeld 3 (Flurstück 2063)

 

geplante Nutzung:       Geschosswohnungsbau (30 – 35 WE) exklusiv für Genossenschaften

 

Größe:                        2.793 m²

Kaufpreis:                   Mindestkaufpreis Festpreis = 2.136.900,- Euro

 

Bewertung aus 03/2017

 

Der Verkauf erfolgt im Konzeptverfahren nach dem als Anlage 4 beigefügten Konzept einschließlich der Änderungen gemäß Beschluss des Liegenschaftsausschusses zu AN/1600/2017.

 

c) Baufeld 5 (Flurstück 1873)

 

Nutzung:                      Geschosswohnungsbau (20 WE) exklusiv für Baugruppen


Größe:                        1.616 m²


Kaufpreis:                   Festpreis = 1.818.000,-- Euro

 

Es findet kein Preiswettbewerb statt. Der Verkauf erfolgt in einem speziell auf die Baugruppen abgestellten, zweiphasigen Verkaufsverfahren nach dem als Anlage 5 Anlage 10 beigefügten Konzept einschließlich der Änderungen gemäß Beschluss des Liegenschaftsausschusses zu AN/1600/2017.

 




Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich mit den Stimmen der Fraktionen CDU, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke sowie gegen die Stimmen der SPD-Fraktion und der FDP-Fraktion zugestimmt.