Umgestaltung des Eisenmarktes


Beschluss: zurückgestellt


Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten, ein Gestaltungskonzept für den Eisenmarkt am Kölner Hänneschen-Theater zu entwickeln und vorzulegen.

 

Beschluss: zurückgestellt


Zurückgestellt wegen Ortstermin.

 

Beschluss: geändert beschlossen


Beschluss:

 

Die Verwaltung wird beauftragt die Ad-Hoc Maßnahmen zur Instandsetzung des Eisenmarktes sofort umzusetzen. Hinsichtlich weiterer Maßnahmen soll eine Prioritätenliste erstellt und der Bezirksvertretung zur Abstimmung vorgelegt werden.




Abstimmungsergebnis:

Die Bezirksvertretung Innenstadt stimmt dem geänderten Antrag mehrheitlich gegen die Stimme von Herrn Geffe (GUT) bei Enthaltung von Herrn Kasnitz (Deine Freunde) zu.