Verkehrsberuhigung Engeldorfer Straße in Meschenich


Beschluss: ungeändert beschlossen


Die SPD-Fraktion, die Fraktion Die Grünen und die FDP-Fraktion treten dem Antrag bei.
Die CDU-Fraktion stimmt den Beitritten zu.

 

Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden Beschluss:

Ende des Jahres 2017 wurden die schadhaften Aufpflasterungen auf der Engeldorfer Straße in Meschenich entfernt. Verkehrsteilnehmer nutzen seitdem die Engeldorfer Straße als Ausweichstecke zur Brühler Straße - häufig mit überhöhter Geschwindigkeit.

 

Da aufgrund eines Ratsbeschlusses Aufpflasterungen stattweit nicht mehr erneuert werden, wird die Verwaltung gebeten, für die Engeldorfer Straße in Meschenich geeignete Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung zu ergreifen, damit insbesondere Kinder auf ihrem Schulweg und Anwohner durch Ausweichverkehre nicht gefährdet werden.



Abstimmungsergebnis:
Einstimmig zugestimmt (nicht anwesend: Frau von Dewitz, Herr Bronisz)