Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

 

  1. Die Bezirksvertretung unterstützt die Stadt Köln bei ihrer Forderung unter III Stadtplanung ausdrücklich und dankt der Verwaltung für diese Stellungnahme.

 

  1. Die Bezirksvertretung Lindenthal bekräftigt ihren früheren Beschluss, nachdem Aufzugsanlagen in der neuen Personenunterführung (Variante 1c) UND Aufzugsanlagen wie Variante 3 für eine barrierefreie Erschließung notwendig sind und errichtet werden.

 

  1. Die Bezirksvertretung Lindenthal fordert weiterhin den Bestandstunnel in Richtung Moselstaße / Luxemburger Straße zu erweitern.

 

  1. Die Bezirksvertretung Lindenthal fordert die Stadtverwaltung Köln in Zusammenarbeit mit der KVB, der Universität zu Köln und der Bürgerschaft eine Gestaltung der Zülpicher Straße zwischen Dasselstraße und Zülpicher Wall mit Verlegung der KVB Haltestelle vorzunehmen und in zeitlicher Abstimmung mit dem Projekt der Bahn zu realisieren.

 

 



Abstimmungsergebnis:

 

Punkte 1-3

 

Einstimmig beschlossen

 

Nicht anwesend:

 

Frau Vadood (Grüne), Frau Dr. Lerch (SPD), Herr Nettesheim (CDU)

 

Punkt 4

 

Mehrheitlich beschlossen

3 Nein Stimmen (SPD)

3 Enthaltungen (CDU, FDP, FWK)

 

Nicht anwesend:

 

Frau Vadood (Grüne), Frau Dr. Lerch (SPD), Herr Nettesheim (CDU)