Beschluss: geändert beschlossen


Beschluss:

Die Bezirksvertretung Porz beschließt, den Verbindungsweg vom Wendehammer der Konrad-Adenauer-Str. zur Humboldstr. entlang der Grundschule (Gemarkung Eil, Flur 16, Teilstücke aus den Flurstücken 452 und 455) in Köln-Finkenberg als Gemeindestraße mit der Benutzungsbeschränkung auf Fußgänger gemäß § 6 Straßen- und Wegegesetz NRW (StrWG) zu widmen.

 

Nach Änderungsantrag:

 

Die Bezirksvertretung Porz beschließt, den Verbindungsweg vom Wendehammer der Konrad-Adenauer-Str. zur Humboldtstr. entlang der Grundschule (Gemarkung Eil, Flur 16, Teilstücke aus den Flurstücken 452 und 455) in Köln-Finkenberg als Gemeindestraße mit der Benutzungsbeschränkung auf Fußgänger und Radfahrer gemäß § 6 Straßen-und Wegegesetz NRW (StrWG) zu widmen

 



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig in geänderter Form beschlossen.