Beschluss: im ersten Durchgang verwiesen


Beschluss:

 

Der Verkehrsausschuss verweist die Vorlage zur Anhörung in die Bezirksvertretung Chorweiler.

 




Abstimmungsergebnis: Einstimmig zugestimmt

Beschluss: zurückgestellt


Der TOP wurde in die nächste Sitzung vertagt.

Beschluss: zurückgestellt


Geänderter Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Chorweiler beschließt vor einer Beschlussfassung einen Ortstermin durchzuführen.




Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen bei Abwesenheit von Herrn Neumann (CDU) und Frau Danke (SPD)

Beschluss: zurückgestellt


Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Chorweiler beschließt die Vorlage in die nächste Sitzung zu vertagen, und hierzu die vom Verkehrsausschuss geforderte weitergehende Begründung warum die Einrichtung von Kreisverkehren nicht möglich ist abzuwarten.




Abstimmungsergebnis:

 

Mehrheitlich beschlossen gegen die Stimme von Herrn Urmetzer (FDP)

Beschluss: geändert beschlossen


Beschluss zum Beschlussvorschlag:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, die Planung für signaltechnische und notwendige straßenbauliche Optimierungsmaßnahmen im Knotenpunkt Donatusstraße/Im Gewerbepark Pesch in Form einer Vollsignalisierung vorzunehmen.

 

Zusatzbeschluss:

 

Die Bezirksvertretung Chorweiler beauftragt die Verwaltung mit folgenden drei Machbarkeitsstudien:

-       Eine nicht zentral gesteuerte sondern eine autarke selbstentscheidende Lichtsignalanlage (Hochschule Dresden) als Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit einer Hochschule am Knotenpunkt Donatusstraße / Im Gewerbepark Pesch

-       Verzicht auf eine Lichtsignalanlage und dafür die Einrichtung einer Einbahnstraße in der Straße „Im Gewerbegebiet Pesch“ mit einem Kreisverkehr am Knotenpunkt Donatusstraße / Waffenschmidtstraße

-       Verzicht auf eine Lichtsignalanlage und dafür die Schaffung von Zebrastreifen anstelle der jetzigen Überquerungshilfen




Abstimmungsergebnis zum Beschluss über den Beschlussvorschlag:

 

Einstimmig abgelehnt

 

Abstimmungsergebnis zum Zusatzbeschluss:

 

Einstimmig beschlossen

Beschluss: zurückgestellt


Ø  Die Beschlussfassung wird vertagt; die Verwaltung wird gebeten, zunächst eine Einschätzung zum Beschluss der Bezirksvertretung Chorweiler vom 06.12.2018 zu geben.

 

 

 

 

 




 

Beschluss: zurückgestellt


Ø  Die Beschlussfassung wird vertagt.

 

 

 




 

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Chorweiler empfiehlt dem Verkehrsausschuss folgenden Beschluss zu fassen:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, die Planung für signaltechnische und notwendige straßenbauliche Optimierungsmaßnahmen im Knotenpunkt Donatusstraße/Im Gewerbepark Pesch in Form einer Vollsignalisierung vorzunehmen.



Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig beschlossen

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, die Planung für signaltechnische und notwendige straßenbauliche Optimierungsmaßnahmen im Knotenpunkt Donatusstraße/Im Gewerbepark Pesch in Form einer Vollsignalisierung vorzunehmen.

 

 

 



Abstimmungsergebnis: Einstimmig zugestimmt