Beschluss: geändert beschlossen


Beschluss:

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld bedankt sich für die Eingabe des Petenten und beauftragt die Verwaltung, kurzfristig einen Dialog mit den Petenten und der Bezirksvertretung Ehrenfeld über die Ausbaumaßnahme zu führen.

Gleichzeitig beauftragt die Bezirksvertretung Ehrenfeld die Verwaltung, die Philippstraße im Abschnitt von Stammstraße bis Glasstraße für den Radverkehr in Gegenrichtung zu öffnen.




Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt.