Beschluss: geändert beschlossen


Der Antrag wird modifiziert.

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten, die beim Ortstermin am 30.08.2018 um 16:00 Uhr am Kreisverkehr Bonner Straße / Koblenzer Straße vorgestellten Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit der Fahrradfahrer in der beigefügten Form (siehe Anlage) umzusetzen:

 

Ø  Fahrbahn im Kreisel nach außen verlegen.

Ø  Reduzierung der Einfahrtsgeschwindigkeit aus der Koblenzer Straße in den Kreisel.

Ø  Sichere Einfahrt aus der Bonner Straße (Innenstadt kommend) für Radfahrer zu erreichen.



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

(nicht anwesend Frau Ramrath und Herr Ilg)