Beiträge der Stadt Köln zur Luftreinhaltung


Beschluss: endgültig abgelehnt


Beschluss:

Der Rat der Stadt Köln beschließt als Beitrag zur Luftreinhaltung die Einrichtung von weiteren Landstromversorgungstellen für alle wesentlichen Anlegestellen von Schiffen zwischen der Mülheimer Brücke im Norden und der Rodenkirchener Brücke im Süden und macht deren Nutzung für anlegende Schiffe verpflichtend.



Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die Stimmen der AfD-Fraktion und der Gruppe Rot-Weiß abgelehnt.

__________

Anmerkung:
Frau BG Dr. Klein informiert, dass die in dem Antrag geforderten Maßnahmen bereits von der Verwaltung bereits umgesetzt werden.