Beschluss: zurückgestellt


 

Herr Bezirksbürgermeister Herr Homann begrüßt die Petentin und lässt zunächst über das Rederecht abstimmen.

1.    Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen erteilt Frau Andrä zu TOP 2.1 Rederecht für diese Sitzung.

Abstimmungsergebnis:
Einstimmig zugestimmt.
(nicht anwesend: Herr Pavegos)

Herr Theilen von Wrochem bittet um Durchführung eines Ortstermins u.a. mit einem Straßenplaner, um die Situation gemeinsam mit der Fachverwaltung vor Ort nochmal zu prüfen.

 

Sodann lässt Herr Homann abstimmen.

 

 

2.    Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen vertagt den Tagesordnungspunkt mit der Maßgabe der Durchführung eines Ortstermins an der Rondorfer Hauptstraße Nr 10; eingeladen werden die Petentin und die Fachverwaltung – insbesondere ein Straßenplaner.

 



Abstimmungsergebnis:
Einstimmig zugestimmt.
(nicht anwesend: Herr Pavegos)

 

Beschluss: geändert beschlossen


Herr Bezirksbürgermeister Herr Homann begrüßt die Petentin und lässt zunächst über das Rederecht abstimmen.

 

  1. Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen erteilt Frau Andrä zu TOP 2.1 Rederecht für diese Sitzung.

Abstimmungsergebnis:
Einstimmig zugestimmt.

(nicht anwesend: Herr Theilen von Wrochem)

 

Es hat am 05.11.2019 ein Ortstermin mit diversen Vertretern der Fachverwaltung und der Politik stattgefunden.

 

  1. Beschluss:

Die Bezirksvertretung fasst folgenden geänderten Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen dankt der Petentin für die Eingabe. Im Hinblick auf die in der Begründung angegebenen Ausführungen sowie den Ortstermin am 05.11.2019 sieht die Bezirksvertretung Rodenkirchen keinen konkreten Handlungsbedarf, das Anliegen der Petentin umzusetzen.

 

Die Geschwindigkeitsmesstafel der Bezirksvertretung Rodenkirchen wird zeitnah für den Zeitraum von vier Wochen auf Höhe der Rodenkirchener Straße 182 (ca. 120m entfernt vom Ursprungsstandort ) angebracht.

 

 



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt.

(nicht anwesend: Herr Theilen von Wrochem)