Bank Ecke Engeldorfer Str. / Am Engeldorfer Berg in Köln-Meschenich


Beschluss: zurückgestellt


 

Herr Schykowski stellt einen Vertagungsantrag dahingehend, dass Herr Denhof in der nächsten Sitzung bitte Stellung nehmen soll.

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden Beschluss:
 
Die Vorlage wird mit der Maßgabe, dass Herr Denhof zur nächsten Sitzung Stellung nehmen soll, vertagt.

 



Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich gegen die Stimmen der FDP-Fraktion und des Herrn Ilg bei Enthaltung einer Stimme der Fraktion Die Grünen mit vier Stimmen der CDU-Fraktion, vier Stimmen der SPD-Fraktion, drei Stimmen der Fraktion Die Grünen und der Stimme des Herrn Bronisz zugestimmt.

(nicht anwesend: Herr Pavegos, Frau Bussmann, Herr Küpper)

 

Beschluss: zurückgestellt


Frau Aengenvoort stellt einen Vertagungsantrag dahingehend, dass Herr Denhof in der nächsten Sitzung im Juni 2019 bitte Stellung nehmen soll.


Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden Beschluss:
 
Die Vorlage wird mit der Maßgabe, dass Herr Denhof zur nächsten Sitzung im Juni 2019 Stellung nehmen soll, vertagt.

 

 



Abstimmungsergebnis:
Einstimmig zugestimmt.

Beschluss: endgültig abgelehnt


Herr Denhof, Bezirksjugendpfleger, berichtet über den Standort. Man sei mit den Jugendlichen, die man erreichen kann im Gespräch und würde bald mit Unterstützung des Jugendamtes eine Alternative anbieten können.

Herr Bürgeramtsleiter Tempski berichtet, dass die Mitarbeiter des Ordnungsamtes keine Lärmbeschwerden bei den Kontrollen vom 30.05.2019 bis einschließlich 02.06.2019 feststellen konnten.

 

Beschluss:

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen fasst folgenden Beschluss:
 

Die Bezirksvertretung Rodenkirchen beschließt, die Bank ersatzlos zu entfernen.

 



Abstimmungsergebnis:
Einstimmig abgelehnt.