Zuwendung aus dem städtischen Aktivierungsfonds für ein Projekt im Sozialraum „Bickendorf, Westend und Ossendorf“


Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss

 

Die Bezirksvertretung Ehrenfeld beschließt,

  • dem Antrag des Vereins Aktion Nachbarschaft e.V. auf eine Zuwendung aus dem städtischen Aktivierungsfonds in der beantragten Höhe 1.249 € für das Projekt “Hochbeete im Westend- Begrünung und Begegnung im Veedel“ statt zu geben.

 

Die nicht abgerufenen Mittel in Höhe von 1.251 € sind für den zweiten Förderaufruf zur Verfügung zu stellen.

 

 



Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig zugestimmt bei Enthaltung von Bezirksvertreter Berg (CDU-Fraktion).

 

Bezirksvertreter Hanselmann (SPD-Fraktion) und Bezirksvertreter Klemm (Fraktion Bündnis 90/Die Grünen) haben an der Abstimmung nicht teilgenommen.