Antrag der Fraktion Die Linke, betr,; Ehrenfeld erblühen lassen


Beschluss: verwiesen in nachfolgende Gremien


Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, eine Verschenkaktion für Blühpflanzen analog zum Bäumeverschenken zu initiieren. Möglichst noch bis Ende des Sommers 2019 soll eine erste Aktion mit spätblühenden, mehrjährigen Pflanzen stattfinden.

(1)  Hierfür sind vorzugsweise solche Pflanzen auszuwählen, die helfen, ein essbares und insektenfreundliches Ehrenfeld erblühen zu lassen und gleichzeitig dabei möglichst geringe Belastungen für Allergiker hervorrufen.

(2)  Für die Aktion sollen Stadtverschönerungs- und Stadtklimamittel in ähnlichem Umfang zum Bäumeverschenken verwendet werden

(3)  Anzufragen ist, ob E.V.A., der auch die Aktion Verschenk den Baum durchführt, für Verschenk die Pflanze bereit wäre.

(4)  Zu prüfen wäre, ob mehrere dezentrale Verschenkaktionen in den Stadtteilen, bspw. an Markttagen möglich wären.

(5)  Zu prüfen wäre zudem, inwieweit das Projekt Baumscheibenpatenschaften akktraktiviert und bekannter gemacht werden könnte.

 

 



Abstimmungsergebnis:

 

Verwiesen in den Arbeitskreis Finanzen.