Änderungsantrag Grüne zu Baubeschluss für die Umgestaltung der linksrheinischen Uferpromenade


Beschluss: zurückgestellt


Zurückgestellt wegen Ortstermin.

 

 

Beschluss: ungeändert beschlossen


Beschluss:

Die Bezirksvertretung beschließt, die Ziffer 2 des Beschlussvorschlags der Verwaltung wie folgt zu ändern:

1. Die Verwaltung wird beauftragt, den Baum in der Transitzone zu erhalten und mit einer ungebundenen Wegedecke zu umsäumen.

2. Nach der Umgestaltung ist das Logistik-Konzept aus dem AN/1009/2015 vom 11.06.2015 zu befolgen.

3. Für die gesamte Situation erbitten wir einen Ortstermin.

 

 



Abstimmungsergebnis:

Einstimmig zugestimmt, bei Enthaltung von SPD, CDU.