Beschluss: geändert beschlossen


Beschluss, geändert:

Die Bezirksvertretung Innenstadt bedankt sich bei den Petenten für die Eingabe und beschließt, dem Anliegen der Bürgereingabe zu folgen. Die Verwaltung wird beauftragt, durch absenkbare Poller das verbotswidrige Befahren und Parken in den Fußgängerzonen von Schildergasse und Hohe Straße zu verhindern.

 




Abstimmungsergebnis:

Mehrheitlich zugestimmt, gegen FDP.