Änderungsantrag Förderung der Antirassismus Arbeit / 1. Zuwendung 2020


Beschluss: endgültig abgelehnt


I. Abstimmung über den Änderungsantrag der AfD-Fraktion

Beschluss:

Der Rat der Stadt Köln beschließt, dass dem „Deutsch-Türkischen Verein Köln e.V“ erst dann Fördermittel zufließen können, wenn dieser sich vollumfänglich von „Kein Veedel für Rassismus“ klar distanziert. Über eine zukünftige Vergabe an „Deutsch-Türkischen Verein Köln e.V“ ist danach neu abzustimmen.

Der somit freigewordene Betrag von 4.000 € wird an „Stärke deine Haltung gegen Diskriminierung!- ein ganzheitlicher Ansatz“ und dem Antragssteller „Welcome Dinner e.V.“ vergeben, deren Förderung somit 6.000 beträgt.



Abstimmungsergebnis:

Anwesende Ratsmitglieder:            88

Ja-Stimmen:                                          3

Nein-Stimmen:                                   85

Enthaltungen:                                      0

Mehrheitlich gegen die Stimmen der AfD-Fraktion abgelehnt.

_________
Anmerkung:
Zahlenmäßige Abstimmung nach § 23 Abs.3 der Geschäftsordnung des Rates auf Wunsch von RM Geraedts.