Einrichtung einer Fahrradstraße in der Etzelstraße und Müngersdorfer Straße


Beschluss: zurückgestellt

Beschluss: zurückgestellt

Beschluss: geändert beschlossen


Beschluss:

 

Die Bezirksvertretung beauftragt die Stadtverwaltung, die Fahrradzone von der Kempener Str./Mauenheimer Gürtel nicht nur bis zum Artushof, sondern darüber hinaus bis zur Bergstraße einzurichten.

 

Dabei ist auf die Sicherheit von Fußgänger*innen zu achten, möglichst durch eine Bodenmarkierung auf der östlichen (baulichen) Seite.

 

Die Müngersdorfer Straße ist nicht als Fahrradstraße auszuweisen. Stattdessen ist das Charakter als Fußweg zu stärken, indem die Straße am vorderen Ende (Richtung Parkgürtel) mit einem Umklapppoller versehen wird, so dass Kraftfahrzeuge hier nicht mehr einfahren können, sowie eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 20 km/h eingeführt und dies mit einem Schild verdeutlicht wird. Der ansässige Tennisverein erhält einen Schlüssel für den Poller, um gelegentlichen Lieferverkehr zu ermöglichen.

 

 

 



Abstimmungsergebnis:

 

Bei Enthaltung der AfD einstimmig beschlossen.